PluXml - Blogger - Tipps

Deutsches PluXML CMS Blog mit dem Hang zu OpenSource/Blogger-Themen!

Über-Mich

Alexander Liebrecht, RDG, KlosterwieseHallo und willkommen auf meiner Über-Mich-Seite. Hier möchte ich mich kurz vorstellen und dir etwas über dieses Pluxml-Blog erzählen. Ich habe durch Leserfeedback das Pluxml CMS wieder entdeckt und habe mich daran erinnert, dass ich schon einmal so eine Installation hatte. Doch erst nach Jahren weiss ich die CMS-Vielfalt zu schätzen. Noch früher war ich sehr wählerisch in meiner CMS-Auswahl und meckerte vor sich hin, wenn es gerade mal nicht Wordpress, Drupal oder Joomla sind.

Heute weiss ich die Entwickler-Arbeit bei all den OpenSource/Flat File CMS sehr zu schätzen und diese tun lediglich deren Bestes. 

Dieses Blog hier ist entstanden und ich werde mich hier zum Thema Flat File CMS Pluxml und meinen CMS/Blogger-Tipps gerne äussern. Allzu sehr fremde Themen kommen im eigenen Portfolio eher seltener vor. 

Was ist das Pluxml Flat File CMS?

Nun, es basiert auf Flat Files, die im FTP-Account gelagert werden. Eine herkömmliche MySQL-Datenbank wird überflüssig und die Installation dieses OpenSource CMS ist einigermassen machbar und einfach. Du kannst im Backend Seiten und Artikel erstellen. Installiere dir das Ckeditor-Plugin, speziell für das Pluxml CMS entwickelt und schon steht der Erstellung deiner Blog-Inhalte nichts mehr im Wege. 

Dieses CMS ist ganz gut und die Handhabung nur minimal schwer, aber leider ist der Ckeditor auf Französisch, sodass du nebenbei deine Französisch-Kenntnisse auffrischen kannst ;) Wie dem auch sei, es geht alles!

Ich finde, dass eine AboutMe/Über-Mich-Seite immer etwas her macht, wenn diese denn einige Autor-Infos und Details enthält. Hiermit stellte ich mich vor und werde versuchen, hier im Blog ab und an beizugehen und meine Themen zu bringen. Eine deutschsprachige Pluxml-Community entdeckte ich noch nicht und ich denke, dass sich da viel mehr auf Englisch und Französisch ausgetauscht wird, weil das CMS aus Frankreich stammt. Auch DotClear, Flatboard und einige andere stammen aus Frankreich, sodass es sicherlich passable Software ist. 

Hier im Blog setzte ich noch Shariff Share Buttons um und bot dir auch eine kurze Anleitung, wie das umzusetzen ist. Dieser kannst du dich gerne bedienen, denn ich finde, dass SocialMedia in keiner Bloggerei fehlen sollte. 

Blogtechnisch bin ich oft unter https://internetblogger.de und eines meiner Blogger/Webmaster-Foren ist zum Beispiel https://bloggers-community.de oder das Forum unter https://yaf-forums.de. Projekteverwaltungstechnisch läuft einiges über https://hro-mv.de und http://gitlab.apps-tools-cms.de. Das wären dann der Confluence Server und die Gitlab Server Instanz.

Webseitenerstellung in Bolt CMS

Deutschen Kunden biete ich Webseitenerstellung auf Basis des Bolt CMS an. Es geht um die Erstellung einer neuen Webseite, der Realisierung eines guten Designs und die Betreuung der Kunden hinterher. Das kann bei mir ab 150 EUR inkl. MwSt. angefordert werden. Service-Webseite ist unter https://boltcmsservice.de und unter https://shop.apps-tools-cms.de kannst du alles bestellen. 

Schlusswort

Ich wünsche dir hier viel Spass beim Stöbern und schaue mal ab und an vorbei. Vielleicht gibt es dann neue Blog-Updates.

by Alexander Liebrecht

modifiziert am 17.10.2018